Nachruf

Traurig mussten wir erfahren, dass unser Kamerad Siegfried (Sigi) Horn vergangene Woche im Alter von 57 Jahren plötzlich verstorben ist.

Sigi trat 2001 ins THW ein. Bis 2008 leistete er seinen Dienst im Ortsverband Mainz, dann wechselte er in unseren Ortsverband über. Sigi war bis zuletzt als Fachhelfer und Kraftfahrer in der Brückenbaugruppe aktiv.

Wir alle haben Sigi als lebensfrohen Menschen kennengelernt, der uns mit seinen Geschichten über sein bewegtes Leben immer angenehm unterhalten hat. Sigi konnte aber auch anpacken und war immer zur Stelle, wenn er gebraucht wurde. Sein Ruf als freundlicher und hilfsbereiter Kamerad ging weit über unsere OV Grenzen hinaus. 

Das THW trauert mit den Angehörigen und Freunden und wird dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

"Wer so gewirkt im Leben, wer so erfüllte seine Pflicht und stets ein Bestes hat gegeben, für immer bleibt er Euch ein Licht" (unbekannt)

Die nächsten Termine

WEITERE TERMINE

Katwarn: Warn- und Informationssystem für die Bevölkerung

KATWARN ist ein bundesweit einheitlicher Warndienst 
fürs Mobiltelefon. Bei Unglücksfällen wie Großbränden, Bombenfunden oder Wirbelstürmen senden die verantwortlichen Katastrophenschutzbehörden, Feuerwehrleitstellen oder der Deutsche Wetterdienst über KATWARN Warninformationen direkt und ortsbezogen an die Mobiltelefone der betroffenen Bürgerinnen und Bürger. KATWARN bietet damit zusätzlich zu Lautsprecheransagen, Sirenen und Rundfunk Informationen, die lebenswichtig sein können.

Weitere Infos und Anmeldung

Gesucht!

Helfen kann Jeder. Wir suchen Menschen, die bereit sind sich ehrenamtlich zu engangieren. In Bad Kreuznach, Bundesweit und auf der ganzen Welt:

Mitmachen