Meldungen

  • Waldlaubersheim, 28.04.2018

    Rettungshunde suchen Vermisste in einer Landesübung

    Heute fand eine Landesübung des Bundesverband Rettungshunde (BRH) Rheinland-Pfalz und Saarland in den Wäldern von Langenlonsheim statt. Ausgerichtet wurde die Übung von der im Landkreis Bad Kreuznach ansässigen BRH Rettungshundestaffel Soonwald e.V. Das THW unterstütze diese Übung mit einem Meldekopf und einer Bergungsgruppe.mehr

  • Bad Kreuznach, 21.04.2018

    THW bildet aus in Ladungssicherung

    Laut diversen Statistiken der Polizei und Ministerien sind nicht korrekt oder gar nicht gesicherte Ladung sehr häufig im Straßenverkehr anzutreffen, oft sogar Ursachen für schwere Unfälle. Da es auch bei den Hilfsorganisationen einige Fahrzeuge gibt, die über eine Lademöglichkeit verfügen, müssen auch deren Mitglieder geschult werden. Dies fand nun beim ersten von zwei …mehr


  • Rheinböllen, 18.03.2018

    THW Minis spenden Fledermauskästen

    An diesem Wochenende übergab die Minigruppe des Technischen Hilfswerks Bad Kreuznach Neun Fledermauskästen and den Hochwild-Schutzpark Rheinböllen.mehr


  • Bad Kreuznach, 24.11.2017

    THW-Jugend und Jugendfeuerwehr üben gemeinsam

    Am Freitagabend haben die Jugendlichen vom Technischen Hilfswerk Bad Kreuznach und den Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach gemeinsam die Suche nach Vermissten und Menschenrettung geübt.mehr


  • Meisenheim, 21.10.2017

    THW unterstützt Nachtanflug am Krankenhaus

    Gestern Abend wurde am Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim erfolgreich der Nachtanflug eines Rettungshubschraubers getestet. Das Technische Hilfswerk hat hierfür den Landeplatz ausgeleuchtet, um die sichere Landung des Hubschraubers zu ermöglichen.mehr


  • Bad Kreuznach, 08.09.2017

    Schulsanitäter üben beim THW

    Am Freitag den 08.09.17 waren die Schulsanitäter des Lina-Hilger Gymnasiums zu Gast beim Technischen Hilfswerk Bad Kreuznach und haben dort einen Einblick in die Arbeit des THW bekommen. mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: