Einsätze

  • Herrstein, 30.05.2018

    THW nach Unwetter erneut im Einsatz

    Am frühen Sonntagabend brach über den Landkreis Birkenfeld eines der heftigsten Unwetter seit Jahren herein. Besonders betroffen war der Ort Fischbach. Nachdem das THW Bad Kreuznach bereits von Sonntag bis Montag Abend im Einsatz war um die Die Aggregate, Baumaschinen und Einsatzfahrzeuge zu betanken, wurden die ehrenamtlichen Helfer gestern Nachmittag erneut alarmiert. mehr

  • Fischbach, 29.05.2018

    THW unterstützt nach Unwetter

    Am frühen Sonntagabend brach über den Landkreis Birkenfeld eines der heftigsten Unwetter seit Jahren herein. Besonders betroffen war der Ort Fischbach. Auch das Technische Hilfswerk Bad Kreuznach wurde zur Unterstützung der Einsatzkräfte alarmiert. mehr


  • Weinsheim, 11.12.2017

    Baumaterial aus Bachbett geborgen

    Aufgrund der Schneeschmelze und ergibigem Dauerregen am vergangenen Montag stieg der Ellerbach in der Weinsheimer Ortsmitte bedrolich an. Durch die Baumaßnahmen an der Brücke der Kreisstraße 53, welche momentan neu gebaut wird, kam es zu Problemen beim Ablauf der Wassermassen. An dieser Brücke, ist aufgrund von Schalungen, die Durchflussöffnung momentan verkleinert. mehr


  • Eschwege, 08.08.2017

    Eine THW-Brücke fürs Musikfestival

    Sie ist etwa 52 Tonnen schwer und 40 Meter lang: Am Wochenende bauten rund 60 Ehrenamtliche des THW in Eschwege eine Brücke über die Werra zum Gelände des bevorstehenden Open Flair Festivals auf. Heute wurde die Brücke erfolgreich auf Ihre endgültige Position geschwenkt. Veranstalter sowie Feuerwehr und Rettungsdienst werden sie nach ihrer Fertigstellung bis zum 15. …mehr


  • Weiler 04.08.2017

    THW-Baufachberater begutachtet Brandobjekt

    Am späten Donnerstagabend wurde die Feuerwehr zu einem Brand in Weiler bei Monzingen alarmiert. Ein Haus am Marktplatz ist dabei völlig ausgebrannt. Im Nachgang zu den Löscharbeiten wurde der THW Baufachberater zur Begutachtung des Brandobjekts alarmiert.mehr


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: