Bad Kreuznach, 19.06.2017, von Vanessa Henning

Kleine Besucher mit großem Wissensdurst

Wir hatten heute wieder kleine Gäste mit einem riesengrossen Wissensdurst. Schülerinnen und Schüler der Bodelschwingh-Schule aus Meisenheim liessen sich von Ortsbeauftragten Thorsten Henning den Ortsverband zeigen.

Mit zwei kurzen Videos und einer Präsentation über die Aufgaben des Technischen Hilfswerks und die Mitmachmöglichkeiten für Jugendliche und Erwachsene führte Henning die Schüler durch das Gebäude mit Funkraum und Umkleiden. Jeder durfte einmal in einen THW-Einsatzanzug schlüpfen und sich einen gelben Helm aufsetzten. Auch die benachbarte Geschäftsstelle wurde besichtigt. Geschäftsführer Walter Leipold erläuerte die Aufgaben der hauptberuflich tätigen Mitarbeiter. Höhepunkt war jedoch die Besichtigung der Fahrzeuge. Nach einer kleinen Fahrt mit dem Gerätekraftwagen auf dem Gelände wurde das dort verlastete Gerät ausgiebig inspiziert. Zahlreiche Rettungs- und Sicherungsgeräte wurden von den Schülern selbst in die Hand genommen. Auch Sandsäcke zur Hochwasserabwehr wurden von den kleinen Gästen über eine kurze Strecke bewegt. Dabei stellten die Schüler schnell fest, dass die Tätigkeit im THW bei Einsätzen kräftezehrend sein, aber viel Spass machen kann.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: