Bad Kreuznach, 10.11.2019, von dS

Haben Kinder Rechte? Und was haben die mit dem THW zu tun?

Heute drehte sich fast alles um Kinderrechte. Welche Rechte haben Kinder? Haben sie die überall auf der Welt? Dürfen Kinder auf dieser Welt mitbestimmen? Und wie sieht diese Mitbestimmung beim THW aus? Haben Kinder da etwas zu sagen? Und - hört man ihnen auch zu?

Die Minigruppe lernt alles über Kinderrechte kennen

Alle diese Fragen -gerade auch in punkto Jugendvertretung (wer wird gewählt und wer wählt eigentlich wen)- wurden heute besprochen und geklärt. Die Strukturen des THW und der THW-Jugend wurden bezogen auf die Kinderrechte betrachtet.

Da heute der theoretische Teil mit den Minis und den 10-18jährigen der Jugend gemeinsam stattfand, blieb auch genügend Zeit, sich kennenzulernen. Nachdem die "Grossen" sich erst einmal mit Namen und Alter vorstellt hatten, konnten die Minis sie in kleinen Gruppen noch zusätzlich interviewen und weiter ausfragen. Die Interviews wurden dann vorgestellt. Man muss ja wissen, wen man so eigentlich wählen könnte.

Nach soviel Theorie musste natürlich erst einmal eine Runde bei "Wo ist mein Oktopus?" getobt werden, bevor es an die Abstimmung und Vorstellung des Programms für das nächste Jahr ging. Informationen über das Jugendlager aller Ortsverbände der Regionalstelle Bad Kreuznach nächste Pfingsten gab es auch noch.
Anschliessend war noch Zeit zum THW-thematischen Spielen, bevor es zum Mittagessen und nachhause ging.


  • Die Minigruppe lernt alles über Kinderrechte kennen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: